Ablauf eines Tattootermins

So läuft es in der Regel ab, wenn Ihr Euch bei uns tätowieren lassen wollt:

Ihr habt eine Idee für Euer Tattoo? Dann schickt uns gerne ganz unverbindlich eine Anfrage über das KONTAKTFORMULAR oder besucht uns zu den ÖFFNUNGSZEITEN im Shop.

Die weitere Beratung erfolgt dann in der Regel einfach per Mailverkehr, wenn Ihr Euch entschieden habt, das Kontaktformular auszufüllen, oder persönlich direkt bei uns im Shop.

Als nächstes wird Dein Tattootermin vereinbart. Für den Termin wird ausreichend Zeit eingeplant, sodass dein Tattooartist den finalen Entwurf mit dir besprechen und wenn nötig deinen Wünschen anpassen kann.

Nachdem wir terminlich auf einen gemeinsamen Nenner gekommen sind, benötigen wir eine Anzahlung, in Höhe von 50 Euro pro Termin. Der vereinbarte Termin kann 24h vorher von Dir abgesagt oder verschoben werden. In diesem Fall erhältst Du Deine Anzahlung in vollem Umfang zurück. Deine Terminabsage ist nur persönlich oder per Mail an info@loveispain-tattoo.de zulässig.

Dein Tattoodesign wird zum vereinbarten Tattootermin von Deinem Tätowierer vorbereitet oder gemeinsam mit Dir vor Ort am Tag deines Termins entwickelt.

Nachdem Du nun Dein neues Wunschtattoo unter der Haut trägst, erhältst Du von uns eine Pflegeanleitung, die Deinerseits akribisch zu beachten ist.

Nach vier bis sechs Wochen kannst Du gerne nochmal spontan zu uns in den Shop kommen, um uns auf Dein Tattoo schauen zu lassen, falls notwendig wird dann ein Termin zum Nachstechen vereinbart. Ein Nachstich ist nicht zulässig, wenn Du die Frist nicht einhälst.

Für Fragen zum Ablauf kannst Du uns gerne noch einmal persönlich besuchen kommen, oder uns per Telefon zu den ÖFFNUNGZEITEN erreichen.

Der Preis Deines Wunschtattoos ist u.a. abhängig von der Größe, der Körperstelle, sowie dem Arbeitsaufwand, der bei der Vorlagengestaltung entsteht.

Sofern diese Faktoren mit Dir besprochen wurden, kann unser Shopmanager den Preis deines Tattoos bestimmen. Um Dir einen Spielraum für kleine Abänderungen zu gewähren, werden wir Dir eine Preisspanne mitteilen, die wir aber nicht Überschreiten werden.

Je präziser eure Aussagen, Ideen oder Motive sind, desto präziser können wir den Preis bestimmen.

Hier möchten wir Dir mit auf den Weg geben, wie Du dich am optimalsten auf dein Tattoo vorbereitest.

Vor Deinem Tattootermin solltest du:

  • Gut gegessen und ausreichend geschlafen haben.
  • Vorher nicht mehr ins Solarium gehen oder Sonnenbäder genießen. Wenn Du einen starken Sonnenbrand hast, ist es leider nicht möglich, die Stelle zu tätowieren.
  • Solltest Du trockene Haut haben, mache bitte täglich ein Peeling an der zu tätowierenden Stelle und creme sie anschließen mit feuchtigkeitsspendender Creme oder Babyöl ein. Du solltest damit eine Woche vor Deinem Tattootermin beginnen.

24 Stunden vor dem Tätowieren solltest du:

  • Keine Blutverdünner einnehmen z.B. Aspirin, Kaffee oder Energydrinks.
  • Keinen Alkohol konsumieren und keine berauschenden Mittel zu Dir genommen haben.

Du kannst NICHT tätowiert werden wenn:

  •  Du krank bist oder Antibiotika einnimmst.
  •  Du schwanger bist oder es vor kurzem warst und noch stillst.
  •  Solltest Du innerhalb der Heilungszeit von 4-6 Wochen danach sportliche Aktivitäten ausüben müssen oder in den Strandurlaub geplant haben, dann musst Du deinen Tattootermin leider verschieben.